Datenschutz

Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen:
ComITWare GmbH
Viktor-Frankl-Straße 20
86916 Kaufering
Deutschland
Tel.: +49 (0) 8191 428614
E-Mail: info@comitware.de
Website: www.comitware.de

Name des Vertretungsberechtigten:
Dipl. Ing. (FH) Robert Augustin
Geschäftsführer

Ihre Rechte als betroffene Person i. S. d. DSGVO
Gegenüber dem Verantwortlichen können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:
– Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Verarbeitung sowie Empfänger, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden
– Berichtigung und/oder Vervollständigung von unrichtigen oder unvollständig erfassten personenbezogenen Daten
– Einschränkung der Verarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen
– Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sofern keine Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung vorliegt
– Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
– Übertragbarkeit Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format, sofern Sie in die Verarbeitung eingewilligt oder einen Vertrag mit uns geschlossen haben
– Widerruf einer uns erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Die Zuständigkeit richtet sich nach dem Mitgliedstaat bzw. Bundesland Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie auf den Internetseiten des BfDI (Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit).

Umfang und Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Darüber hinaus können Daten zur Analyse des Nutzerverhaltens verwendet werden. Einige Ihrer Daten werden beim Besuch unserer Website automatisch erfasst, sobald Sie unsere Seite aufrufen. Dies sind vor allem technische Daten wie z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Andere Daten werden erhoben, indem Sie uns diese mitteilen. Dies können z. B. Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn
– Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
– die Verarbeitung Ihrer Daten zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich ist,
– die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
– die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass Ihre Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten dieses überwiegen.

Datenlöschung und Speicherdauer
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter dem Grundsatz der Datensparsamkeit und Datenvermeidung. Ihre Daten werden daher nur so lange gespeichert, wie dies zur Erreichung der genannten Zwecke oder zur Erfüllung der durch den Gesetzgeber vorgeschriebenen Speicherfristen erforderlich ist. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt routinemäßig nach Ablauf der vorgeschriebenen Speicherfristen, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles
Bei jedem Aufruf unserer Internetseite werden automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners erfasst. Folgende Daten werden hierbei erhoben und temporär bis zur automatischen Löschung gespeichert:
– Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
– das verwendete Betriebssystem
– der Internet-Service-Provider des Nutzers
– die IP-Adresse des Nutzers
– Hostname des zugreifenden Rechners
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

In keinem Fall werden diese Daten zusammen mit anderen Ihrer personenbezogenen Daten gespeichert.

Verwendung von Cookies
Wie viele andere Websites verwendet auch unsere Website Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihr Computersystem übertragen werden. Ein Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten, wie z. B. IP-Adresse, Betriebssystem oder verwendeter Browser.
Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und eine korrekte Anzeige unserer Seiten ermöglichen.

Selbstverständlich können Sie unsere Seite grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. In der Regel sind Internetbrowser so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen in Ihrem Browser einschränken oder deaktivieren. Bitte verwenden Sie hierzu die Hilfe-Funktion Ihres Internetbrowsers. Wir weisen darauf hin, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht mehr genutzt werden können, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
Es kann vorkommen, dass auf unserer Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Kartenmaterial von Google Maps, eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte Ihre IP-Adresse wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an Ihren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Verwendung von Google Maps
Diese Website verwendet Google Maps API, um geografische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google unter https://policies.google.com/privacy entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen verändern.

Verwendung von Webfonts
Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. (“Google”). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen unter https://policies.google.com/privacy entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen vornehmen.

Webanalyse durch Matomo (ehemals PIWIK)
Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK). Die Software setzt ein Cookie auf Ihrem Rechner, wodurch wir automatisch bestimmte Daten erhalten, wie z. B. Informationen über die aufgerufene Seite, die Verweildauer auf der Seite oder die Website, von der aus Sie auf die aufgerufene Seite gelangt sind. Die Auswertung dieser Informationen hilft uns, die Qualität und Nutzerfreundlichkeit unserer Website stetig zu verbessern. Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Website. Eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten findet nur dort statt, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Nähere Informationen zu den Privatsphäreeinstellungen der Matomo Software finden Sie unter folgendem Link: https://matomo.org/docs/privacy/.

Newsletter
Für unsere Kunden besteht die Möglichkeit, einen kostenfreien Newsletter zu abonnieren. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können in diesem Zusammenhang auch über Umstände informiert werden, die für den Dienst relevant sind, wie z. B. Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten.
Für eine wirksame Anmeldung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung ermöglichen, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Einwilligung zur Speicherung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten für den Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Hierzu finden Sie in jedem Newsletter einen entsprechenden Link. Darüber hinaus können Sie uns Ihren Wunsch auch über die auf dieser Internetseite angebotenen Kontaktmöglichkeiten mitteilen.

Kontaktformular und E-Mail-Kontakt
Treten Sie per E-Mail oder über das auf unserer Website bereitgestellte Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Lässt sich aus den Umständen entnehmen, dass der Sachverhalt abschließend geklärt ist, werden die im Zusammenhang mit der Kontaktaufnahme übermittelten personenbezogenen Daten gelöscht.

SSL-Verschlüsselung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an den Verantwortlichen.

Kontaktdaten des Verantwortlichen:
ComITWare GmbH
Herr Robert Augustin
Viktor-Frankl-Straße 20
86916 Kaufering
Tel. +49 8191 428614
E-Mail: info@comitware.de